Kulturmetropole Berlin

Berlin Brandenburger Tor

Weltweit gilt Berlin als Kulturmetropole und als Zentrum von Kreativität. Viele junge Künstler aus nahezu allen Ländern der Welt kommen hierher, um von der kulturellen Vielfalt, der kreativen Atmosphäre und nicht zuletzt auch von den immer noch vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten zu profitieren.

Bildende Kunst

Es gibt in Berlin nicht nur eine besonders große und vielfältige Museumslandschaft, die durch das im Bau befindliche Humboldt-Zentrum im alten Stadtschloss gekrönt werden soll, sondern auch eine hochinteressante avantgardistische Kunstszene. Der Hamburger Bahnhof beinhaltet die bereits etablierte moderne Kunst. Besonders in Mitte ist aber auch ein Zentrum für junge bildende Künstler entstanden, deren Arbeiten man bei regelmäßig stattfindenden öffentlichen Atelier- und Galerie-Rundgängen betrachten kann.

Theater

Neben den großen etablierten Theater wie dem Deutschen Theater, der Schaubühne, dem Maxim-Gorki-Theater und dem Berliner Ensemble verfügt Berlin über eine reiche Szene an Off-Theatern und Spielräumen für außergewöhnliche Projekte, allen voran das HAU, die Sophiensäle und das Ballhaus Naunynstraße. Jedes Jahr findet im Mai das international angesehene Theatertreffen statt. Für Freunde leichterer Kost gibt es die Komödie und das Renaissance-Theater, den Admiralspalast und den Friedrichstadtpalast sowie Musical-Bühnen. Auch politisch Interessierte finden in Berlin Theater mit satirischen und kabarettistischen Programmen wie die Wühlmäuse, die Kneifzange oder das BKA-Theater Orte der gehobenen Unterhaltung.

Oper

Mit drei großen Opernhäusern und einigen kleineren Institutionen wie beispielsweise der Neuköllner Oper belegt Berlin weltweit den Spitzenplatz in Sachen Musiktheater. Von traditionellen bis hin zu experimentellen Produktionen bietet Berlin alles, was das Herz und den Verstand von Opernfreunden bewegt.

Konzert

Zwei große, international gepriesene Konzertsäle hat Berlin: die Philharmonie und das Konzerthaus am Gendarmenmarkt. Mit seinen zahlreichen großen Opern- und Sinfonieorchestern bietet diese Stadt eine Vielfalt an Hörerlebnissen. Für die Neue Musik gibt es Foren wie beispielsweise März-Musik.

Mode

Immer mehr entwickelt sich Berlin auch zur Modemetropole, in der junge Designer ihre internationalen Karrieren starten. Modemessen wie "bread and butter" sind dabei behilflich.

Die deutsche Hauptstadt hat vieles zu bieten. Opern, Konzerte oder Shoppingtouren auf dem Kurfürstendamm - in Berlin ist immer was los! Das weiß auch die Tudor Detektei Berlin, die Privatkunden bei Mobbing oder Sachbeschädigung genau so professionell unterstützt wie Wirtschaftskunden bei Schwarzarbeit oder Datenklau. Berlin steht auch für Integration und vereint Menschen zahlreicher Nationalitäten. Das alles macht Berlin so interessant und abwechslungsreich.